WOCHENBETTBETREUUNG

Die erste Zeit nach der Geburt heisst Wochenbett. In dieser sensiblen Phase möchte ich dich und deine Familie begleiten, betreuen und beraten. Ich besuche euch zu Hause in den ersten Wochen. Nach dem regulären Spitalaustritt ist kontinuierliche Unterstützung wichtig. Ob du einige Nächte im Spital bleibst oder lieber ambulant (einige Stunden nach der Geburt) nach Hause gehst, darfst du entscheiden. Ich bin in jedem Fall für dich da. 

  • Wir kontrollieren gemeinsam deine Rückbildungsprozesse
  • Ich unterstütze dich beim Stillen
  • Ich wiege das Neugeborene
  • Ich berate dich bezüglich Babypflege, Ernährung und Entwicklung von deinem Kind
  • Wir besprechen bei jedem Besuch deine Fragen und Anliegen

Die Kosten für die Besuche werden von deiner Grundversicherung übernommen.

Es wird von allen Hebammen im Kanton Aargau eine einmalige Pikettentschädigung von 120.- Franken erhoben. Diese wird nur teilweise von den Krankenkassen oder der jeweiligen Wohngemeinde übernommen.

Ein Vorgespräch noch während der Schwangerschaft ist auf Anfrage möglich.